News

 

Corona Update ab 01.12.21

Wie bereits befürchtet gilt flächendeckend in Niedersachsen ab morgen, 01.12.21 2G+.

Auch für unseren Sportbetrieb bedeutet das leider weitere Einschränkungen.

Die Übungsleiter informieren in ihren Gruppen ob und wie es genau weitergeht.


In den Abteilungen/Gruppen, in denen weiter Sport angeboten wird, gilt ab morgen folgendes:

- Indoor 2G+ / Outdoor 2G

- 2G+ bedeutet geimpft oder genesen (Nachweis) + tagesaktueller negativer Test (sowohl für Übungsleiter als auch alle Teilnehmer über 18J.)

- Kinder und Jugendliche bis 18J. sind aufgrund der Schultestungen davon ausgenommen

- Erlaubt sind nur zertifizierte Schnelltests, wie sie zum Beispiel in Apotheken oder Testzentren durchgeführt werden. Selbsttests etwa am Arbeitsplatz sind unter Aufsicht durchzuführen und müssen durch die kontrollierende Person bestätigt werden

- Alle Übungsleiter haben eine Kontrollpflicht (Zertifikat Genesen oder Geimpft + Testnachweis) und müssen diese auch dokumentieren

- FFP2 Maskenpflicht in allen Innenbereichen für Personen ab 18J. (bei Kindern u. Jugendlichen reicht die medizinische Maske aus). Sporttreiben dann natürlich ohne Maske.

Es dürfen nur noch diejenigen die Hallen betreten, die 2G+ erfüllen und nachweisen können (dies gilt auch für wartende und abholende Eltern)!

Es werden stichprobenartige Kontrollen durchgeführt.

Wir hoffen auf euer aller Verständnis. 

Bleibt gesund und habt eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

 

Euer MTV Vorstand

 

 

 

Der neue Hallenbelegungsplan für die Zeit :

01.11.2021 - bis 01.04.2022

ist nun wie gewohnt unter "Der Verein" und dann "Hallenbelegung" abrufbar.

 

Link : Hallenbelegungsplan (PDF Dokument)

UPDATE!

 
Wir haben erfreulicherweise  auch für das Pampers-Turnen eine neue Übungsleiterin gewinnen können.
Mandy Wolter wird in Zukunft, genau wie das Eltern-Kind-Turnen, die Stunde für die Kleinsten montags zur gewohnten Zeit übernehmen. 
 
Das Eltern-Kind-Turnen sowie das Pampers-Turnen startet in der 37. KW, also ab dem 13.09.21!!!

ACHTUNG

 

Ab kommenden Donnerstag, 02.09., starten wir mit unserem gesamten Sportprogramm

wieder voll durch.

…jedoch haben sich nach der längeren Pause ein paar Änderungen ergeben:

 

 

LAUSCHER-TURNEN neue Hallenzeit  Freitag 14.00 – 15.30 Uhr Kleine Halle
NINJA-TURNEN ab 6J. es gibt nur noch eine Gruppe Mittwoch 16.00 – 17.30 Uhr Große Halle
ELTERN-KIND neue Übungsleiter     Mandy Wolter und Isabell Wattenberg
KINDERTURNEN 4J. 

neue Übungsleiterin

  Lena Boedecker
KINDERTURNEN 6-10J neue Übungsleiterin   Martina Mertineit
JUJUTSU   Start aller Altersklassen 10.09.2021    
BADMINTON  neue Übungsleiter    Janina Gloger und Yvonne Pape
 
BALLSPIELE / BABY-WALKEN / NORDIC WALKING entfällt!

                                                                      

 

Eine komplette Übersicht findet ihr auch hier in unserem Hallenbelegungsplan

 

Wir freuen uns, euch alle wiederzusehen!!!

 

 

Liebe MTVer,

 

heute haben wir vom Landkreis Wolfenbütttel die erfreuliche Nachricht bekommen, dass die Hallen in Schladen ab sofort wieder unter Auflagen zur Verfügung stehen.

Die Nutzerinnen und Nutzer sind verpflichtet folgende vom Landkreis vorgegebene Regeln zu beachten:

 

  1. Die Sportausübung muss zwischen den beteiligten Personen kontaktlos erfolgen (Passen ist erlaubt!)
  2. Jede Person hat ständig Abstand von mindestens zwei Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  3. Der Abstand von zwei Metern gilt auch beim notwendigen Betreten von Geräteräumen oder Räumen zur Aufbewahrung von Sportmaterial.
  4. In den Sportanlagen befindliche Sportgeräte, die von den Vereinen gemeinsam genutzt werden, müssen nach der Benutzung desinfiziert werden. Die Vereine müssen dies in eigener Verantwortung sicherstellen.
  5. Die Nutzung von Umkleideräumen und Dusch-, Wasch- und anderen Sanitärräumen ist wieder zulässig.
  6. Die Nutzung der gekennzeichneten Toilettenanlagen ist gestattet. Auf die Einhaltung der Hygieneregeln wird ausdrücklich hingewiesen.
  7. Beim Zutritt zur Sportanlage sind Warteschlangen zu vermeiden.
  8. Zuschauerinnen und Zuschauer sind verboten.

 

Der Verein und die Übungsleiter/innen haben die Einhaltung der Vorgaben sicherzustellen, daher wird jeder Übungsleiter  individuell für seine Gruppe entscheiden, ob es im Einzelfall möglich ist die o.g. Regeln auch einzuhalten. Sollte das nicht der Fall sein, wird es das jeweilige Sportangebot, wenn überhaupt, weiterhin im Freien geben.

 

Bei Nichtbeachtung wird der jeweilige Verein von der Nutzung der Sportanlage ausgeschlossen.

Alle Übungsleiter werden innerhalb ihrer Gruppen über den weiteren Werdegang informieren.

Die Freigabe für das MTV Heim ist noch nicht erfolgt, da warten wir auf Antwort des Gesundheitsamtes.