Bericht MTV Kinderfaschingsfeier "virtuell" am 13.02.2021

 

 

Fasching kann man immer feiern  und so startete mit dem Song der Giraffenaffen „Wir sind da“ am Samstag, den 13.02.2021 pünktlich die große Faschingsparty des MTV Jahn Schladen, denn wie heißt es so passend im Refrain des Liedes 

„(…) Wir sind da. Und Du bist mittendrin. Wir sind da, werden's immer sein und nie die Lust verlieren. Wir sind da, egal was passiert, wir machen immer zweimal mehr Quatsch als ihr (…)“.

Dennis und Martina konnten zusammen mit den Partykids Edda und Hannes aus ihrem bunt geschmückten Wohnzimmer  insgesamt 57 mindestens genauso faschingsverrückte Kinder und deren Familien begrüßen. Die Party stand unter dem Motto „Heute soll´s Konfetti regnen“ und das tat es auch, reichlich sogar.

Eine Stunde wurde die Party live über Zoom übertragen. Für Stimmung und gute Laune sorgte DJ Philipp  an der Musikanlage. Er legte auch gleich nach der Begrüßung, erstmal zum „Aufwärmen“ , richtig los mit der traditionellen Polonaise Blankenese, dem Ententanz, dem Bewegungstanz „Tschu tschu wa“ und dem beliebten Stopptanzlied. Davon, dass es draußen klirrend kalt war, war in allen Wohnzimmern nicht zu merken, denn Dennis und Martina heizten die Stimmung immer wieder mit Kamelle-Raketen  und einem fröhlichen „Helau“ an. Es regnete Bonbons  und Konfetti.

Ein besonderes Highlight des Nachmittags war der Gastauftritt der berühmten Kamelledänzer  aus Köln. Den weiten Weg aus der Hochburg der Karnevals haben Karlo und Karmen auf sich genommen, um genau an diesem Samstagnachmittag für alle großen und kleine Narren ihren grandiosen Tanz zum Lied „Feel the magic in the air“ aufzuführen. Hierfür erhielten die beiden begeisterten Applaus  von den anwesenden Partykids. Und die Magie konnte man spüren, sie übertrug sich sogleich auf alle Kinder, den spätestens nach diesem Karnevalsbonbon war der Knoten bei allen geplatzt.

Weiter ging es weiter mit fröhlichen Partyspielen. Die Stimmung stieg dabei weiter ins unermessliche. Mit bunten Luftballons  unter den Armen sollte das Lied „Helikopter 117“ performt werden. Das war für alle ein riesen Spaß, da es gar nicht so einfach war. Sah es bei Dennis und Martina  doch etwas lustig aus, wie sie so versuchten, die Luftballons zu jonglieren, so war es zumindest für die Kinder ein Klacks.

Mit den typischen Stimmungsliedern der Faschingsfeiern der letzten Jahre wurde sodann der letzte Teil der Faschingsfeier 2021 eingeläutet. So wurde zu „Cowboy und Indianer“, dem „roten Pferd“ und „Mama Lauda“ noch einmal richtig „abgedanct“ .

Aber was wären es für eine Faschingsfeier, wenn es nicht noch eine Überraschung für die faschingsbegeisterten Kinder an den Bildschirmen geben würde. So betrat Karlo noch einmal die Wohnzimmerbühne und zauberte für die teilnehmenden Kinder eine Tüte mit leckere Kamelle  aus dem schwarzen Zylinder.

Und so ging ein toller, bunter Faschingsnachmittag mit viel Konfetti vor dem Bildschirm zu Ende. Noch im Kostüm haben sich Dennis und Martina auf dem Weg gemacht, um die Kamelletüten mit Süßigkeiten und noch einer kleinen Überraschung für alle teilnehmenden Kinder zu verteilen. Sie wurden immer mit einem strahlenden Lächeln und tollen Kostümen an den Haustüren im Empfang genommen. Ganz besonders aufgeregt war Tristan, weil „die Leute aus dem Fernseher“ bei ihm Zuhause waren.

Auch am Sonntag ging es mit dem Verteilen weiter. Wer nicht persönlich angetroffen wurde, erhielt zu der Kamelletüte noch eine kleine Videobotschaft.

Wir möchten uns auf diesem Weg für die mit Abstand beste Faschingsparty in 2021 bei allen Kindern und deren Familien bedanken, bei den Partykids Edda und Hannes für die Unterstützung bei der Stimmung, bei DJ Philipp für die tolle Musik, bei Karlo und Karmen von den Kamelledänzer für Tanzshow, bei unseren Helfern Sarah und Loki, beim MTV Jahn Schladen für die kleine Überraschung in den Tüten der Kinder und bei Franzi für den Zugang zu Zoom. Ein riesen Dankeschön bekommt natürlich auch Herr Witt vom REWE Schladen, für die vielen leckeren Süßigkeiten. 

Wir sind uns alle einig, dass es (hoffentlich) ein einmaliges Erlebnis war. Wir verabschieden uns mit einem „Fasching 2021… Helau“ und freuen uns schon auf den Fasching 2022.






Unter Bildergalerien gibt es noch mehr Bilder von der "virtuellen MTV Kinderfaschingsfeier. Viel Spaß beim Anschauen.

Bilder und Artikel von Martina Mertineit

Artikel reingestellt von Arne Leeker