Offene Kreis Crosslauf Meisterschaften in Salzgitter am 07.03.2020

 

Salzgitter:

Am Samstag den 07.03.2020 wurden in Salzgitter Bad die offenen
Kreis Cross-Meisterschaften ausgetragen.
Unter den 78 Teilnehmern waren
auch vier Läufer aus dem Landkreis Wolfenbüttel. Bei trockenem Wetter
ging Nike Amelsberg (MTV Wolfenbüttel) pünktlich um 14:10 auf die
1200 Meter lange Rundstrecke und belegte in einer Zeit von 6:28 min
den Platz 3. in der Altersklasse WKU10. Um 14:25 Uhr starteten
Hans Kobmann (MTV Wolfenbüttel) und Selina Bauer (MTV Jahn Schladen),
beide in der M/WKU12. Hans lief sich nach etwa 600 Meter an die Spitze
der 15 Jungen und Mädchen, und kam in 5:24 min zufrieden ins Ziel,
mit dem Gesamtsieg belegte er Platz 1. Selina erreichte in 6:31 min das Ziel
und belegte damit den 3.Platz bei den Mädchen.
Zum Schluss startete Leif Schwandt (MTV „Jahn“ Schladen) in der MJU16,
er musste 2100 Meter laufen. Deutlich entspannt lief Leif in 11:14 min ins Ziel
und belegte damit Platz 2. Dank der guten Organisation musste nicht lange
auf die Siegerehrung gewartet werden, alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde.

Ergebnisse LADV

Leif Schwandt ( MTV „Jahn“ Schladen )

Nike Amelsberg und Hans Kobmann ( beide MTV Wolfenbüttel )

Selina Bauer ( MTV „Jahn“ Schladen ) – ganz rechts

 

 

Text und Bilder :  Kerstin Kobmann ( MTV „Jahn“ Schladen )

Artikel reingestellt von Arne Leeker